Das Kleingedruckte

Einzelstunden

Kosten: 1,- EUR/Minute. Mindestdauer: 45 Minuten.
Die Vereinbarung des Ersttermins erfolgt telefonisch. In diesem Rahmen findet auch ein Kennenlern/Anamnese-Gespräch statt, auf dessen Basis eine individuelle Einzelstunde aufgebaut werden kann. Kosten fallen hierfür keine an.

Folgetermine sind immer im Anschluss an eine Einzelstunde zu vereinbaren.

Termine, die seitens des Kunden ausfallen müssen, bitte möglichst früh, mindestens jedoch 24 Stunden vorher, per E-Mail oder telefonisch, gerne auch SMS oder ähnliches, bekannt geben.
Ist das nicht möglich, erlauben wir uns, je Termin ein Honorar in Höhe von 25,- EUR bei zu kurzfristig abgesagten bzw. unentschuldigt nicht wahrgenommenen Terminen zu berechnen.

Gutscheine

Sofern sich der Wert des Gutscheins auf eine bestimmte Leistung bezieht, ist der Gutschein 12 Monate nach Ausstellungsdatum gültig. Im Anschluss können Preisanpassungen anfallen.

Alternativ können Gutscheine über einen Geldwert ausgestellt werden. Bei der Buchung einer Leistung von Yoga und Yogareisen wird der Wert des Gutscheins mit dem Gesamtwert der Leistung verrechnet. Keine Barauszahlung.

Zustellung des Gutscheins gegen Aufpreis möglich.

Massagen

Kosten: 1,- EUR/Minute. Mindestdauer einer Massage ist 30 Minuten.
Abrechnung via Rechnung/Überweisung oder Barzahlung nach Leistungserbringung.

Yogakurse

Die mündliche oder schriftliche Anmeldung ist mit Überweisung der in der Ausschreibung ausgewiesenen Kursgebühr auf das auf der Rechnung angegebene Konto oder mittels Barzahlung für beide Seiten verbindlich.

Ein Kurs findet statt bei der in der Ausschreibung angegebenen Mindestteilnehmerzahl. Bei Nichterscheinen eines angemeldeten Kursteilnehmers sowie bei Rücktritt vor Kursbeginn kann die Kursgebühr leider nicht erstattet werden.

Schnuppern ebenso das Einsteigen in einen laufenden Kurs ist nach Anfrage möglich. Hier werden die Schnupperstunde sowie alle weiteren verbleibenden Stunden einer Kursreihe in Rechnung gestellt.

An bayerischen Feiertagen sowie Schulferien finden keine Kurse statt.

Yogareisen

Die Preise und der Anmeldeschluss sind den individuellen Ausschreibungen zu entnehmen. Die Einschreibung erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs der schriftlichen Anmeldung.

Wir weisen darauf hin, dass Yoga und Yogareisen lediglich Vermittler der einzelnen Leistungen ist. Wir organisieren die Vermittlungsleistungen grundsätzlich im Auftrag und Namen der Reiseteilnehmer. Unsere Tätigkeiten beschränken sich auf die Planung der Tour und der Betreuung unserer Teilnehmer.

Die Aufsichtspflicht der Kinder obliegt außerhalb der Betreuungszeiten den Erziehungsberechtigten.

Wir haften nicht für Schäden durch und an den Reiseteilnehmern. Jeder Teilnehmer startet auf eigene Verantwortung und Gefahr. Mit Absenden der Anmeldung verzichten die Teilnehmer ausdrücklich auf die Geltendmachung irgendwelcher Ansprüche an Yoga und Yogareisen. Teilleistungen können von Yoga und Yogareisen nicht erstattet werden.

Stornokosten berechnen wir wie folgt:
bis 31 Tage vor Anreise = frei
nach 31 Tagen vor Anreise = 50% der gesamten Reisekosten
bis 7 Tage vor Anreise = 95% der gesamten Reisekosten
Die Stornierung muss schriftlich mitgeteilt werden.

Wir behalten uns vor, bis zwei Wochen vor Beginn der jeweiligen Reise zurückzutreten, wenn die vorgesehene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird oder eine Störung des Geschäftsbetriebs die Reisedurchführung unzumutbar erscheinen lässt. In diesen Fällen erhält der Teilnehmer die hierfür geleistete Zahlung zurück. Weitergehende Ansprüche gegen den Veranstalter, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind ausgeschlossen.

Wer die begonnene Reise abbricht oder abbrechen muss, hat die Gesamtkosten zu tragen. Für den individuellen weiteren Weg sind wir nicht mehr verantwortlich.

Stand: 24.10.2017